Unsere Hunde

Tina

Lovise ist unser vierter Hund. Meinen ersten Hund bekam ich im Alter von etwa 18 Jahren – da meine Mutter damals dagegen war, holte ich mir ein kleines Mischlingsbaby von Bekannten und versteckte es ungefähr eine Woche in meinem Zimmer. Als meine Mutter Tina dann entdeckte, war es bereits zu spät – ich gab sie nicht mehr her.

So richtig geplant war es zugegebenermaßen nicht, aber es dauerte nicht allzu lange, dann hatten wir Nachwuchs. Das machte mit damals so viel Spaß, dass ich wusste, dass ich irgendwann noch einmal Welpen haben wollte.

Tina starb leider zu früh, aber genau zu dieser Zeit wurde für einen ihrer Söhne ein neues Zuhause gesucht - und so kam Sammy zu uns. Er wurde 15 Jahre alt.

Sammy






Inzwischen war auch unsere erste Tochter Christiane (1989) auf die Welt gekommen. Sie hatte Sammy noch ungefähr ein Jahr lang erlebt.

Ein paar Jahre hatten wir dann keinen Hunde – da waren dann erst mal die Kinder (Daniela 1995) an der Reihe.

Bis zu dem Tag als wir drei Mädels uns vor Gatte und Vater Jürgen aufstellten und im Chor heulten: „Jüüürgenn, kriegen wir ‘nen Huuuhuund“.

Und so kam 1998 Ronja zu uns – eine absolut undefinierbare Mischung.